Graue Häuserschluchten, Smogalarm, rostige Industrieruinen, überfüllte Autobahnknotenpunkte? Einst geprägt von Kohle und Stahl, ist das Ruhrgebiet im Herzen Nordrhein-Westfalens heute eine lebenswerte Kulturregion. Sie bietet eindrucksvolle Industriedenkmäler, Museen, Parks und rekultivierte Halden – so viele Freizeitziele, die in einem Jahresurlaub und an allen Wochenenden nicht abzuklappern sind.

Kommen Sie mit und begleiten Sie mich auf meinen Touren durch das Ruhrgebiet. Ich bereise ausgesuchte Orte und stelle diese in ausführlichen Dokumentationen vor. Sie sind verständlich erläutert und mit insgesamt über 5.000 Fotos, Grafiken und Karten illustriert. Ergänzt sind sie um ausführliche Anfahrtsbeschreibungen und nützliche Links, damit Sie bei Interesse den Besuch oder das Erlebnis einfach nachmachen können. Wählen Sie dazu bitte einfach eine der folgenden Rubriken aus.

   

Rad-, Wander- und Themawege im Revier    Zechen, Industrie und Infrastruktur    Museen, Ausstellungen, Zoos    Kunst, Landmarken und Aussichtspunkte

Themenseite Halden im Ruhrgebiet    Burgen, Schlösser und andere alte Gemäuer    Landschaften und Natur im Ruhrgebiet    Landschaften und Natur im Ruhrgebiet

      

22.05.18: Die Fördermaschine im Bürogebäude
Schon vor einigen Wochen gab es auf diesen Webseiten die Ergänzung über den Besuch der Fördermaschinenhalle I / II der Zeche Waltrop (siehe Foto unten). Maschinenhaus und die gesamte Zeche bilden ein sehr schönes Ensemble an alten Häusern am Fuße der Halde mit ihrem Aussichtsturm. So weit, so bekannt.

Nun habe ich den Beitrag um einen kleinen, aber schönen Teil ergänzt. In der bisher ungezeigten Maschinenhalle III / IV bildet die erhaltene Fördermaschine das Herz einer Büro-Landschaft. Auf nun zwei Etagen wird die alte Dame von Büroräumen eingerahmt und sieht gut gepflegt aus.

Bitte benutzen Sie folgende Links oder den Direktlink für den Weg zum Artikel:

Halden Direkt zur Doku

Aktuell
► Maschinenhalle I / II der Zeche Waltrop.

Anreise, Navigation, GPS & Co. in den Dokumentationen
Jeder Bericht zu den Sehenswürdigkeiten und Bergehalden auf den Internetseiten besitzt ausführliche Informationen zur besten Anreise mit dem Auto, dem Zug oder Fahrrad. Einige nützliche und zusätzliche Hinweise dazu bietet die folgende Informationsseite. Sie erklärt, was die GPS-Koordinaten bedeuten und was bei der Navigation zu beachten ist. Und auch die Nennung der Bushaltestelle VOR dem eigentlichen Ziel bekommt ihre Bewandtnis.

Anreise ins Ruhrgebiet

15.05.18: Rhododendrenblüte im Rombergpark Dortmund
Nachbars prächtige Rhododendren und Azaleen haben mich einmal mehr erinnert, dass jetzt im Rombergpark in Dortmund die große Blüte ansteht. Mit der Kamera ging es auf Fototour durch den Botanischen Garten. Einige Ergebnisse sind nun im überarbeiteten Beitrag zum Rombergpark zu finden. Zugleich wurde der Beitrag um den Artikel zum benachbarten Dortmunder Zoo erweitert. Ihn habe ich am selben Tag ebenfalls erneut besucht und dies als Anlass für eine komplette Überarbeitung genutzt. Im Zoo hat sich nämlich einiges getan und verändert sich noch.

Halden Halden Direkt zur Doku

Aktuell
► Botanischer Garten Rombergpark in Dortmund.

03.05.18: Das Zentrum für Internationale Lichtkunst in Unna
Ausgerechnet in den dunklen Gewölbekellern der alten Lindenbrauerei in Unna findet sich das erste Museum für Lichtkunst dieser Art der Welt. In den großen Räumen fernab vom Tageslicht haben bekannte Künstler beeindruckende bunte Szenen geschaffen, die mit Licht, Geräuschen und Illusionen arbeiten. Ich habe an einem grauen Frühjahrstag die Gelegenheit genutzt, im Zuge einer freien Besichtigung in die bunte Farbwelt abzutauchen. Exklusiv dürfen auf diesen Internetseiten für begrenzte Zeit eigens erstellte Fotos gezeigt werden, was sonst von zwei Institutionen her streng verboten ist.

Halden Halden Direkt zur Doku

?!Wussten Sie schon, dass man auf Zeche Hannover einen gewaltigen steinernen Förderturm in Burgform besichtigen kann? ► Zum Beitrag

Letzte Änderung auf diesen Seiten: 22.05.2018

News-Archiv   Anreise und GPS     Halden-Twitter     Instagram   Links  Impressum   Kontakt

(c) S. Hellmann, M.Sc. • www.ruhrgebiet-industriekultur.de & www.halden.ruhr